+43 676 5620569 office@fahrschule-arena.at

Fahrschule ARENA – Führerschein Moped

Allgemeines

 

  • Endlich 15 und mobil sein! Die schriftliche Einwilligungserklärung deiner Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten sind Voraussetzung für deine Moped Ausbildung.
  • Ein ärztliches Gutachten benötigen nur Bewerber, die ab dem 20. Lebensjahr die Klasse AM (Moped) erwerben möchten.

AUSBILDUNG:

  • Start fühestens  2 Monate vor deinem 15. Geburstages!

    THEORIE:

  • Der Theoriekurs beinhaltet 2 Kursmodule
  • Anmeldung telefonisch oder persönlich im Fahrschulbüro

    PRAXIS:

  • 6 Fahrlektionen auf unserem Übungsgelände mit vielen Übungen, wie bremsen, Achter fahren, Slalom usw.
  • 2 Fahrlektionen im öffentlichen Verkehr, damit du dein Moped beherrscht und dich sicher im Verkehr bewegen kannst

 

PRÜFUNG:

  • Die Prüfungsfragen kannst du mit unserer Übungs CD lernen
  • Die verpflichtende PC Prüfung findet alles 14 Tage statt
  • Eine praktische Prüfung gibt es nicht. Voraussetzung ist ein sicheres Beherrschen des Mopeds.
  • Frühestens am 15. Geburtstag erhälst du von uns  – nach bestandener Ausbildung und Prüfung – den vorläufigen Mopedführerschein.
  • Wenn du die behörlichen Abgaben bezahlt hast, wird dir die Scheckkarte per Post zugeschickt.

 ANMELDUNG:

  • Reisepass
  • Passfoto EU Norm
  • Einverständniserklärung (bekommst du von uns)

Die Klasse AM umfasst:

  • Motorfahrräder (Mopeds)
  • Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge

Wenn ausschließlich die Klasse AM erworben wird, wird sie je nach der gewählten Ausbildung auf einspurige Fahrzeuge ‘(Code 79.01) bzw. mehrspurige Fahrzeuge (Code 79.02) eingeschränkt.

Die Klasse AM ist in jeder anderen Führerscheinklasse enthalten und wird automatisch in den Führerschein eingetragen. Das Lenken von Mopeds und Mopedautos ist somit mit jeder Führerscheinklasse zulässig.

Ohne einen Führerschein der Klasse AM ist das Lenken von Mopeds bzw. vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen unzulässig, egal wie alt die betreffende Person ist.

 

Unsere Mopeds